Nach über 15 Jahren spielte unsere 2.Mannschaft gegen den in der selben Klasse (Kreisliga A aus dem Bezirk Ostalb) kämpfenden TSV Altheim ein Freundschaftsspiel. Da beide Teams fast komplett spielten, ergab sich ein sehr spannender Verlauf.
Nach den Doppeln und der ersten Einzelrunde lagen wir mit 5 zu 4 in Führung. Den Punktevorsprung, welchen wir dank zwei gewonnener Doppel hatten, behielten wir bis zum Ende. Mit 8 zu 7 in Führung liegend ging es ins Schlussdoppel. Seppi Maurer und Martin Missel konnten dieses souverän mit 3 zu 1 Sätzen für sich entscheiden.
Mit einem 9:7 Sieg in der Tasche sind wir nun gut für die kommende Saison 19/20 gerüstet, welche in zwei Wochen startet.

Nach dem Spiel ließen wir uns zusammen mit den Altheimer TT’lern eine Pizza schmecken und den Abend ausklingen. Die Einladung für das Rückspiel in Altheim kam ebenfalls direkt.

Es spielten Joachim Öhler, Seppi Maurer, Martin Missel, Armin Staib, Bernd Müller und Andi Pfaff.

TS

Die abgelaufene Saison verlief sehr erfolgreich für unsere männliche TT-Jugend. Beide Jugend-Mannschaften sicherten sich jeweils in ihren Spielklassen den souveränen Meistertitel. Jugend I in der Kreisliga A mit 22:2 Punkten und Jugend II in der Kreisliga B mit 26:2 Punken. Ein insgesamt tolles Jahr für unsere Jungs.

Verdientermassen wurden beide Jugend-Mannschaften dann am 23.05.19 zu einem Meister-Empfang ins Rathaus Lonsee eingeladen. Bürgermeister Ogger gratulierte den anwesenden Jugendspielern und fasste mit ein paar netten Worten den Saisonverlauf zusammen. Anschließend konnten sich die erfolgreichen Meister zusammen mit Herrn Ogger und unserem Trainer Werner Steinmetz auf dem Rathausbalkon zum obligatorischen Meisterfoto den Fans präsentieren. Eine schöne Erinnerung für unsere Jugendspieler und den begeisterten Anhängern, ebenso wie die anschließende Meisterfeier in Martin's Garage......

TS

Beim ersten Elfmeterturnier der Fußballabteilung stellten auch wir eine Mannschaft. Der Spaß stand für uns, trotz der ausgiebigen Vorbereitung, im Vordergrund. Nach einer starken Vorrunde scheiterten wir nur knapp an der Spitzengruppe „Champions League“. In der „Europa League“ gewannen wir das Viertelfinale. Leider war im Halbfinale Schluss und wir schieden aus. Von den 20 Teams landeten wir im vorderen Mittelfeld, für uns eine achtbare Leistung.

Damit begibt sich die Tischtennisabteilung in die Sommerpause. Das Training beginnt wieder mit der Hallenöffnung am Dienstag, den 20.08.2019 um 19:00 Uhr.
Allen einen erholsamen Sommer.

TS

Spielbetrieb - Rückschau

Sa
07.12
19:00
Sieg
SC Berg
1549
Herren
1559
Sa
07.12
15:30
Niederlage
TSV Blaustein II
1344
Herren III
1295
Sa
07.12
13:00
Sieg
Jungen
1026
TSV Langenau
957
Sa
07.12
11:00
Sieg
Jungen II
921
TSV Langenau II
788
Mi
04.12
20:00
Niederlage
TSG Oberkirchberg
1505
Herren II
1408