TTC Senden-Höll – Herren I 9 : 6
Diesmal verpassten wir die ersten Saisonpunkte nur knapp. Mit einer erneut starken Leistung in den Doppeln, konnten wir durch Siege unseres Doppel 1, Dieter und Adam, sowie unseres Doppel 3, Joachim und Alex, zunächst mit 2:1 in Führung gehen.
Anschließend zeigte sich aber, dass wir im Einzel in dieser Liga um jeden Punkt hart kämpfen müssen. Mit Siegen von Joachim und Alex in der ersten Einzelrunde, lagen wir „zur Halbzeit“ dennoch nur knapp mit 4:5 zurück. Dementsprechend rechneten wir uns Chancen auf einen ersten Punktegewinn aus. Leider gingen die 3 folgenden Spiele teilweise knapp an die Gastgeber. Beim Stand von 4:8 aus unserer Sicht konnten Seppi und Alex nochmals 2 Punkte holen, aber für ein Unentschieden reichte es nicht mehr ganz.
Trotz der knappen Niederlage ließen wir es uns anschließend beim Griechen gut gehen. Es spricht wirklich für die Moral unserer Mannschaft, dass wir uns trotz der Niederlagen nicht den Spaß nehmen lassen und alle Einzelerfolge bei unserem Ausflug in die Bezirksliga feiern.
Es spielten im Einzel: Dieter Bauer, Martin Missel, Joachim Öhler, Seppi Maurer, Alex Eckert, Adam v. Daranyi und im Doppel: Dieter/Adam, Martin/Seppi, Joachim/Alex.

TV Wiblingen – Herren III 4 : 9

Vorschau
Samstag, 02.12.2023
10:30 Uhr Jungen U18 I – TSV Illertissen
12:30 Uhr Jungen U18 II – TSV Pfuhl
15:00 Uhr Herren II – TSV Pfuhl
19:00 Uhr Herren – TSF Ludwigsfeld

TS


Spielbetrieb - Rückschau

Sa
25.11.
17:30
Niederlage
TTC Senden-Höll
9
Herren
6
Sa
25.11.
16:00
Sieg
TV Wiblingen
4
Herren III
9
Sa
18.11.
18:00
Niederlage
TSV Langenau
9
Herren
2
Sa
18.11.
15:00
Sieg
Herren II
9
SF Rammingen
3
Sa
18.11.
10:00
Niederlage
TTC Setzingen II
6
Jungen
2