Herren II – TSV Beimerstetten II     9:2
Im zweiten Spiel der Saison kam am Samstagmittag der Aufsteiger aus Beimerstetten zu Gast in die Mühlbachhalle.
Wir konnten in kompletter Aufstellung aus dem vollen Schöpfen und gingen aus den Doppeln mit einer 2:1 Führung in die Einzelrunden. Unser vorderes Paarkreuz, Aaron und Timo, taten sich jeweils am Anfang ihres ersten Einzels schwer, konnten aber trotzdem beide den Zähler für Lonsee holen. Beschwingt durch eine 4:1 Führung im Hinterkopf konnten im Folgenden Manu, Günther und Bernd ihre Einzel souverän in je drei Sätzen gewinnen und der Erfolg war mit sieben Punkten auf dem Konto nah. In der zweiten Einzelrunde waren die anfänglichen Unsicherheiten bei Aaron und Timo weg und beide siegten deutlich. Damit war der erste Saisonsieg perfekt und wir hoffen, in den kommenden Partien ebenfalls den ein oder anderen Punkt zu erkämpfen. Der Sieg wurde mit flüssigem Brot und Pizza gebührend gefeiert.

Es spielten Aaron Koser, Timo Steinmetz, Manuel Held, Günther Steinmetz, Bernd Müller und Damir Bubregovic.

 

Jungen U18 I – TSV Langenau    6 : 1
Jungen U18 II – TSV Holzheim   5 : 5
Jugend weiter auf der Erfolgsspur

Nach dem Auftaktsieg der 2. Jugendmannschaft in Langenau bei der dortigen 2. hatte die 1. Lonseer Jugendmannschaft beim Heimspieltag die 1. aus Langenau zu Gast. Die Doppel zu Beginn liefen ausgeglichen und beim Stand von 1:1 ging es in die Einzel. Hier zeigten unsere Jungs sehr gute Leistungen und waren ihren Gegnern jeweils überlegen. Kein Einzel wurde abgegeben, sodass am Ende ein souveräner 6:1 Erfolg auf dem Spielbericht stand.
Es spielten: Felix Wettlin (2,5), Florian Lanz (1,5), Robin Lanz (1) und Matthias Bückle (1)

Danach hatte die 2. Mannschaft das Team aus Holzheim zu Gast. Es sollte ein sehr ausgeglichenes Spiel werden. Dieses Mal gab Mila Müller ihr Debut in der Mannschaft und konnte an der Seite von Maxim Stavila im Doppel gleich punkten. Auch das zweite Doppel ging an Lonsee. In den Einzeln ging es dann hin und her und es gab einige spannende Spiele zu sehen. Lenny Müller und Maxim Stavila konnten 3 weitere Punkte für Lonsee holen. Mit dem Endergebnis von 5:5 gab es dann eine gerechte Punkteteilung. Alle haben wieder einmal gutes Tischtennis gezeigt.
Es spielten: Lenny Müller (1,5), Kevin Köpf (0,5), Maxim Stavila (2,5) und Mila Müller (0,5)

Vorschau
Samstag, 21.10.2023
12:30 Uhr Jungen U18 II – SSV Ulm 1846 VIII
13:00 Uhr SC Vöhringen III – Jungen U18 I
15:00 Uhr SC Lehr II – Herren II
19:00 Uhr Herren – SF Dornstadt
Sonntag, 22.10.2023
11:00 Uhr SSV Ulm 1846 V – Herren III

TS


Spielbetrieb - Rückschau

Sa
20.04.
19:00
Niederlage
Herren III
3
SSV Ulm 1846 V
9
Sa
20.04.
17:00
Niederlage
TSV Herrlingen II
9
Herren
3
Sa
20.04.
17:00
Sieg
SF Rammingen
7
Herren II
9
Sa
20.04.
12:30
Unentschieden
Jungen II
5
TTC Senden-Höll
5
Sa
13.04.
19:00
Sieg
Herren III
9
TV Wiblingen
1