Gewusel in der Mühlbachhalle! Zahlreiche junge Tischtenniscracks folgten dem Aufruf, sich mit anderen Spielerinnen und Spielern bei den Minimeisterschaften zu messen. Für einige war es der erste Kontakt mit dieser schnellen und doch interessanten Ballsportart. Im Laufe des Turniers entwickelten sich nach einer gewissen Eingewöhnungsphase tolle und auch spannende Begegnungen, bei denen auch die vielen anwesenden Eltern mitfieberten.

Gespielt wurde in den Altersklassen bis 8 Jahre, bis 10 Jahre sowie bis 12 Jahre. Nach drei aufregenden Stunden standen die Siegerinnen und Sieger fest. Hierzu herzlichen Glückwunsch.

Mädchen bis 10 Jahre:

  1. Madita Bosch
  2. Ronja Krem

Mädchen bis 12 Jahre:

  1. Lotta Bosch

Mädchen bis 14 Jahre (außer Konkurrenz):

  1. Paulina Klick
  2. Lilaf Shabu

Jungen bis 8 Jahre:

  1. Jan Shabu
  2. Friedrich Jakob

Jungen bis 10 Jahre:

  1. Matei Paduret
  2. Artur Stotz
  3. Philipp Glöcklee

Jungen bis 12 Jahre:

  1. Johannes Rauh

Die genannten Spieler qualifizieren sich damit für den weiterführenden Bezirksentscheid des TTVWH. Das Betreuerteam der Tischtennisabteilung bedankt sich für die zahlreiche Teilnahme und freut sich auf ein mögliches Wiedersehen im Training.

Alle Bilder zum Event finden Sie hier.

TS


Spielbetrieb - Rückschau

Sa
20.04.
19:00
Niederlage
Herren III
3
SSV Ulm 1846 V
9
Sa
20.04.
17:00
Niederlage
TSV Herrlingen II
9
Herren
3
Sa
20.04.
17:00
Sieg
SF Rammingen
7
Herren II
9
Sa
20.04.
12:30
Unentschieden
Jungen II
5
TTC Senden-Höll
5
Sa
13.04.
19:00
Sieg
Herren III
9
TV Wiblingen
1