Herren I – TSV Erbach II 9 : 1
Einen ungefährdeten Heimsieg konnten wir Freitagabend beim vorletzten Heimspiel gegen Erbach erringen. Aus den Doppeln wieder mit 3:0 in Führung liegend gab nur Adam ein Gastgeschenk an die Erbacher. Zwei gewonnene Fünfsatzspiele und nur zehn verlorene Sätze waren die Grundlage für diesen eindeutigen Sieg. Jetzt liegen wir weiterhin nur einen Punkt hinter dem Tabellenführer aus Dornstadt, hoffen auf einen kleinen Ausrutscher von diesen bei ihrem letzten Spiel in Seissen. Ein Unentschieden dort würde uns gut tun, denn wir wollen unser letztes Spiel, das Zuhause am 22.04. stattfinden wird, natürlich gewinnen und wären dann punktgleich aber besser in der Spiel-Differenz. Fans sind immer willkommen, diesmal einen herzlichen Dank an die Fußball-AH, die Sepp nach einem 1:2 Rückstand nochmals richtig zu seinem Sieg gepuscht hatten…
Es siegten Hannes Eberhard, Dieter Bauer, Martin Missel, Seppi Maurer, Joachim Öhler und Adam Daranyi.

Herren III – TSV Pfuhl 8 : 8
Schöner Saisonabschluss für 3. Mannschaft!
Am vergangenen Samstag stand für die 3 Mannschaft das letzte Saisonspiel auf dem Plan. Zu Gast war der Tabellenzweite aus Pfuhl.
Die Gäste traten mit einigen Ersatzspielern an, während für Lonsee Aaron Koser, Andi Röscheisen, Andi Pfaff, Philipp Bartenbach, Nick Mohre und Anton Weißenburger spielten. Es war also durchaus ein spannendes Spiel zu erwarten.
Aaron und Andi P. konnten das Eingangsdoppel souverän gewinnen. Andi R und Philipp sowie Nick und Anton hatten auch gute Chancen die Führung auszubauen, doch leider gingen beide Doppel mit 2:3 knapp verloren.
Aaron musste sich danach seinem Gegner ebenso erst im Entscheidungssatz geschlagen geben. Nach zwei weiteren Niederlagen von Andi R. und Philipp sowie einem deutlichen Sieg von Andi P. lag Lonsee mit 2:5 zurück. Doch dann starteten wir die Aufholjagd. Nick und Anton siegten sicher, genauso wie Aaron, der im Spitzenspiel seinem Gegner nicht den Hauch einer Chance ließ. Damit war der 5:5 Ausgleich hergestellt.
Von da an punkteten beide Mannschaften abwechselnd. Wiederum konnten Andi P. und Nick punkten, während die anderen Einzel verloren gingen.
Beim Stand von 7:8 ging es ins Schlussdoppel, wo Aaron und Andi P. dem bisher ungeschlagenen und besten Doppel der Liga gegenüberstanden. Die Lonseer konnten den ersten Satz gewinnen, mussten dann jedoch die folgenden beiden abgeben. In Satz 4 konnten Aaron und Andi dann 3 Matchbälle abwehren und den Satz zum 2:2 Satzausgleich drehen. Die Entscheidung musste also im Entscheidungssatz fallen. Hier zeigten die Lonseer gute Ballwechsel und konnten sich schnell absetzen. Schließlich stand am Ende ein sicheres 11:6 auf der Punktetafel. Damit wurde dem Schlussdoppel der Gäste nicht nur die erste Niederlage beigebracht, sondern auch das 8:8 Unentschieden gesichert, was einen schönen Saisonabschluss bedeutete. Mit 12 Punkten schließen wir damit die Saison auf Platz 6 ab.

TS


Spielbetrieb - Rückschau

Sa
25.11.
17:30
Niederlage
TTC Senden-Höll
9
Herren
6
Sa
25.11.
16:00
Sieg
TV Wiblingen
4
Herren III
9
Sa
18.11.
18:00
Niederlage
TSV Langenau
9
Herren
2
Sa
18.11.
15:00
Sieg
Herren II
9
SF Rammingen
3
Sa
18.11.
10:00
Niederlage
TTC Setzingen II
6
Jungen
2