Herren I – SF Dornstadt I 9 : 7
Sensationeller Sieg gegen den Tabellennachbarn aus Dornstadt

Einen erhofften, aber nicht vermuteten Sieg konnten wir gegen den aktuell größten Konkurrenten aus Dornstadt erzielen. Die Dornstädter wollten die Partie eigentlich verlegen, weil deren Nr. 5 nicht konnte, aber es war kein gemeinsamer Termin zu finden. So reaktivierten sie ihren Spitzenspieler, der bis dahin Ranglistenbeste Spieler der Liga, doch auch dieser Schachzug konnte ihre Niederlage nicht verhindern. Zum ersten Mal aus den Doppeln mit einem 1:2 Rückstand waren wir immer im Hintertreffen, mit 4:5 ging es in die zweite Runde, in der Hannes und Dieter geniales Tischtennis zeigten, sensationelle Ballwechsel, begeisterte Fans, eine Bombenstimmung in der Halle, und wir führten das erste Mal mit 6:5. Dornstadt konnte mit ihrer starken Mitte wieder auf 7:6 vorbeiziehen, doch das hintere Paarkreuz mit Joachim und Adam brachten uns mit einer 8:7 Führung ins Schlussdoppel. Die Halle bebte, die beiden Dornstadter haderten mit dieser Stimmung und auch mit einem genial aufspielenden Hannes, der immer wieder mit seiner exzellenten Vorhand die super vorbereiteten Bälle von Dieter unhaltbar durchladen konnte. Der Jubel war riesig nach dem Sieg, Tabellenplatz eins mit drei Punkten Vorsprung ausgebaut, so kann es weitergehen.

Anschließend wurde ausgiebig in den nächsten Tag hinein gefeiert, auf Joachims Geburtstag mit einer super Gulaschsuppe von ihm angestoßen, es darf weiter geträumt werden, es war ein riesen Schritt zu einer möglichen Meisterschaft.
Es gewannen Hannes, Dieter, Martin, Sepp, Joachim, Adam

 

Herren II – SV Göttingen 9 : 5
Nach dem deutlichen Erfolg gegen Göttingen in der Vorrunde waren wir guter Dinge, dass das Rückspiel ähnlich schnell und Effizient gewonnen werden kann. Diese Hoffnung wurde allerdings bereits vor dem ersten Ballwechsel zunichte gemacht, da Göttingen im Gegensatz zum letzten Mal in Bestbesetzung angetreten ist. Dank einer starken Leistung des mittleren und hinteren Paarkreuzes konnten wir am Ende dennoch die Punkte nach Hause holen, gegen die beiden starken Hofstetter blieb unser vorderes Paarkreuz leider Chancenlos.
Es siegten Adam Daranyi, Manuel Held, Timo Steinmetz, Günther Steinmetz, Bernd Müller und Aaron Koser.

 

Herren III – TSV Beimerstetten 3 : 9
3. Mannschaft gegen Beimerstetten ohne Chance.

Gegen die 2. Mannschaft aus Beimerstetten musste unsere 3. Mannschaft im Heimspiel am Samstag antreten. Nach dem 9:5 Erfolg im Hinspiel wollten sich die Gäste revanchieren und traten mit einem starken Team an.
Nach den Doppeln lag Lonsee mit 1:2 zurück. Nur Aaron Koser und Andi Röscheisen konnten ihr Spiel gewinnen. In den folgenden Einzelspielen gab es dann zwar einige spannende und knappe Spiele zu sehen, doch für Lonsee konnte nur Aaron punkten, der beide Einzel gewann. Am Ende siegte Beimerstetten auch verdient mit 9:3. Anschließend konnten wir noch unsere 1. Mannschaft im Spitzenspiel der Bezirksklasse gegen Dornstadt anfeuern.
Für Lonsee spielten Aaron Koser, Andi Röscheisen, Andi Pfaff, Ronny Hanske, Nick Mohre und Anton Weißenburger.

 

Jungen U18 II – TSF Ludwigsfeld 0 : 6
Tabellenführer zu stark für 2. Jugendmannschaft

Die 2. Jugendmannschaft musste am Samstag gegen den Tabellenführer aus Ludwigsfeld antreten. Die Gäste tragen in Bestbesetzung an. Für Lonsee spielten Lenny Müller, Mark Eberhardt, Kevin Köpf und Anna Eberhardt.
Die Lonseer zeigten sehr gute Leistungen in allen Spielen. Besonders in den beiden Doppeln waren sie nah dran an einem Erfolg gegen den übermächtigen Gegner, doch das Glück war ihnen leider nicht hold.
Am Ende musste sich die junge Mannschaft den im Schnitt 3 bis 4 Jahre älteren Gästen mit 0:6 geschlagen geben. Ein Spielgewinn wäre aber allemal verdient gewesen.

Vorschau
Freitag, 24.02.2023
20:00 Uhr Herren III – SF Dornstadt II
Samstag, 25.02.2023
10:00 Uhr SC Vöhringen III – Jungen U19 I
18:00 Uhr TSV Beimerstetten – Herren II
19:00 Uhr Herren I – SC Berg

TS


Spielbetrieb - Rückschau

Sa
25.11.
17:30
Niederlage
TTC Senden-Höll
9
Herren
6
Sa
25.11.
16:00
Sieg
TV Wiblingen
4
Herren III
9
Sa
18.11.
18:00
Niederlage
TSV Langenau
9
Herren
2
Sa
18.11.
15:00
Sieg
Herren II
9
SF Rammingen
3
Sa
18.11.
10:00
Niederlage
TTC Setzingen II
6
Jungen
2