SV Lonsee I gegen TTC Ehingen I   9 : 5

Ein erfolgreicher Abend gegen Ehingen beschert uns vorübergehend mal den 5. Tabellenplatz, was wir uns als erklärtes Ziel für diese Saison gesetzt hatten, immer in der Hoffnung dass alle gesund bleiben, womit wir schon beim Thema wären: Flo Steinmetz hat uns trotz massiver Rückenbeschwerden sehr geholfen, konnte sich kaum bücken und hat stark gespielt, Doppel mit Dieter gewonnen und seine beiden Einzel knapp verloren, aber dadurch musste niemand aufrücken was sich letztendlich positiv auf das Mannschaftsergebnis ausgewirkt hat.

Aus den Doppeln mit einer 2:1 Führung, Martin und Seppi entwickeln sich zum Doppelschreck für die Spitzendoppel der Gegner, verlor nur Flo wie schon erwähnt sein Einzel und so lagen wir 7:2 in Führung. Drei Siege für Ehingen gab unseren Gegnern etwas Hoffnung, doch Adam in einem starken Spiel gegen Kiebler und Martin in einem Krimi gegen den Ersatzspieler Groß, der fast drei Sätze lang alles traf und 4 Matchbälle (10:6 Führung) nicht verwerten konnte,  machten den Sieg perfekt.
Jetzt drei Wochen Pause zur Regeneration und dann ein Sieg gegen Lehr?

Es spielten : Dieter, Flo, Seppi, Adam, Martin, Günther

MM


Spielbetrieb - Rückschau

Sa
20.04.
19:00
Niederlage
Herren III
3
SSV Ulm 1846 V
9
Sa
20.04.
17:00
Niederlage
TSV Herrlingen II
9
Herren
3
Sa
20.04.
17:00
Sieg
SF Rammingen
7
Herren II
9
Sa
20.04.
12:30
Unentschieden
Jungen II
5
TTC Senden-Höll
5
Sa
13.04.
19:00
Sieg
Herren III
9
TV Wiblingen
1