Am letzten Samstag im August fand die 8. Auflage des traditionellen Mühlbachcups in Lonsee statt. Insgesamt 20 Teams mit je 2 Spielern wollten das Turnier zur Saisonvorbereitung nutzen und dabei einen der begehrten Pokale gewinnen. Ein insgesamt sehr starkes und ausgeglichenes Teilnehmerfeld ließ viele spannende Spiele erwarten. Mit dabei waren auch einige Teams mit Lonseer Beteiligung.

In 4 Gruppen mit je 5 Teams wurde in der Vorrunde gespielt. Die Plätze 1 und 2 spielten danach im KO-System in der A-Konkurrenz um die Siegerpokale, während die Plätze 3 und 4 in der B-Konkurrenz die Sieger ermittelten. In jedem Spiel waren 2 Einzel und 1 Doppel zu absolvieren. Weit mehr als die Hälfte der Spiele wurden erst im Doppel entschieden.

Für Lonsee schieden Adam von Daranyi und Damir Bubregovic leider als 5. ihrer Gruppe nach der Vorrunde aus. Seppi Maurer qualifizierte sich mit seinem Spielpartner Tobias Leipolt aus Herrlingen für die B-Konkurrenz und erreichte dort das Halbfinale, was einen Platz auf dem Treppchen bedeutete. Joachim Öhler und Alex Eckert erreichten ebenso wie unser Nachwuchsass Felix Wettlin mit seinem Partner George Tunde Shoneye die Endrunde der A-Konkurrenz. Für Joachim und Alex war leider im Viertelfinale Endstation. Felix konnte sich in seinen Einzeln und im Doppel mit George von Spiel zu Spiel steigern und schließlich das Finale erreichen. Dort gingen dann beide Einzel in den Entscheidungssatz, wobei jedes Team eins davon für sich entscheiden konnte. Das abschließende Doppel war dann allerdings eine klare Angelegenheit für Georg und Felix, die damit sogar den Turniersieg holten. Ein toller Erfolg für Felix bei seiner ersten Turnierteilnahme beim Mühlbachcup.

Danach konnten alle Sieger und Platzierten auf dem Treppchen die Pokale und Urkunden präsentieren und sich anschließend noch zusätzlich über die Sachpreise freuen. Mit Felix und Seppi war Lonsee dabei auch in diesem Jahr sehr gut vertreten.

 

Treppchen A-Konkurrenz:

  1. George Tunde Shoneye/Felix Wettlin
  2. Bernd Mailänder/Fynn Bausch
  3. Moritz Burger/Michael Maywald zusammen mit
    Katrin Honold/Edith Karl

 

Treppchen B-Konkurrenz:

  1. Benjamin Hack/Tobias Harder
  2. Hermann Gauggel sen./Stephan Walser
  3. Seppi Maurer/Tobias Leipolt zusammen mit
    Hermann Gauggel jun./Karsten Strauch

Ein großes Dankeschön an alle, die geholfen haben bei Planung, Auf- und Abbau, Bewirtung, Turnierleitung und allem Drum und Dran des Turniers. Spät am Abend gingen dann alle zufrieden nach Hause und freuen sich bereits auf den nächsten Mühlbachcup 2024.


Spielbetrieb - Rückschau

Sa
20.04.
19:00
Niederlage
Herren III
3
SSV Ulm 1846 V
9
Sa
20.04.
17:00
Niederlage
TSV Herrlingen II
9
Herren
3
Sa
20.04.
17:00
Sieg
SF Rammingen
7
Herren II
9
Sa
20.04.
12:30
Unentschieden
Jungen II
5
TTC Senden-Höll
5
Sa
13.04.
19:00
Sieg
Herren III
9
TV Wiblingen
1